Zertifizierte Weiterbildung für Coaches: Pferdegestütztes Führungskräftetraining und Teambuilding

Train the Trainer: Durchführung eines Führungskräftetraining und Teambuilding mit Pferden

Führungskräftecoaching mit Pferden

Durchführen eines systemisch pferdegestützten Führungskräftetraining und Teambuilding

Führungskräfte spielen eine zentrale Rolle bei der Entscheidungsfindung, der Orientierung für andere und der Suche nach Lösungen in schwierigen Situationen. Gleichzeitig befinden sie sich in einer kontinuierlichen Dynamik zwischen ihrem persönlichen Wertesystem, dem Wertesystem der Mitarbeitenden und dem des Unternehmens. Um diese Herausforderungen zu meistern, benötigen Führungskräfte die entsprechende innere und äußere Haltung.

Das systemisch orientierte Führungskräftetraining bietet innovative Methoden, um Führungskräfte gezielt auf ihre Aufgaben vorzubereiten. Das Weiterbildungsseminar legt einen starken Fokus auf praktische Anwendbarkeit und Handlungsnähe. Die Teilnehmenden lernen, die erlernten Tools in die Praxis umzusetzen und nutzen Pferde als Coachinghilfe. Neben systemischen Ansätzen werden auch weitere Coachingtechniken für erfolgreiches Führungskräftetraining mit Pferden vorgestellt.

In einem ergänzenden Seminar zum pferdegestützten Teambuilding lernen die Teilnehmenden systemische Formate und Methoden kennen, die sie in einem Teambuilding-Prozess einsetzen können. Die Mitarbeit der Pferde und deren Sensibilität gegenüber den Menschen generieren bisher versteckte ressourcenvolle Kräfte, die das Team zu einer starken Gemeinschaft formen.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Coaches, die Führungskräfte in pferdegestützten Coachings begleiten und systemische Grundprinzipien mit dem Pferdecoaching verbinden möchten. Es spricht auch Coaches an, die mit Gruppen in erlebnisorientiert in Teambuilding-Prozessen arbeiten möchten.

Seminarinhalte:

  • Die Struktur eines 1-1,5-tägigen Trainings herausarbeiten
  • Mit der Metapher „Pferdeherde“ Aufgaben, Rolle und Funktion von Führung und das soziale Gefüge in Teams herleiten
  • Lösungsorientierte und wertschätzende Kommunikation 
  • Ressourcen- und Wertearbeit für Teams und Führungskräfte
  • Übungen mit Fokus auf Ressourcenorientierung, Führungsqualitäten, Nähe und Distanz, Führung als Haltung und systemische Übungen
  • Handlungs- und erlebnisorientierte Übungen zur bewussten mentalen und körperlichen Präsenz
  • Das Erleben verschiedener Führungsstile und von Kooperation und Wir-Gefühl durch Führübungen und freiheitliche Arbeit im Parcours
  • Systemisches Arbeiten in der Natur mit und ohne Pferde im Führungs- und Teambuildingkontext
  • Erlebnisorientierte Übungen zur Bildung einer starken Gemeinschaft mit Pferden und in der Natur
  • Die Zielannäherung in der Arbeit mit Gruppen
  • Die Arbeit mit Bildkarten im Führungskräfte- und Teambuildingkontext
  • Reflexionsmethoden
  • uvm.

Termine:

11.-13.04.2024 jeweils 10 -17 Uhr (ausgebucht) *Gerne können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen info@bewusst-wirken.de

ODER

26.09.-28.09.2024 jeweils 10 – 17 Uhr (noch 6 Plätze frei)

Seminarort:

Tag 1 und 2: Hof Siedental, Siedental 2, 76356 Weingarten

Tag 3: Kiowa Stables, Hofstrasse 7, 76571 Gaggenau

Seminarleitung: Alexandra Lohr & Team

Investition: 990,- zzgl. MwSt. (Ehemalige TeilnehmerInnen der Ausbildung zum Pferdegestützten Coach erhalten 10% Nachlass auf den Gesamtbetrag.)

inkl. Verpflegung mit kalten und warmen Getränken, Obst, Gebäck und Snacks.

Melden Sie sich an unter info@bewusst-wirken.de oder erreichen Sie mich unter 0176-61597864