„Durchführung eines Pferdegestützten Führungskräftecoachings!“

Train the Trainer: Durchführung eines Führungskräftetraining mit Pferden

Führungskräfte haben Entscheidungen zu treffen, geben anderen Halt und Orientierung, suchen nach Lösungen in schwierigen Situationen. Sie befinden sich in einer kontinuierlichen Dynamik eines persönlichen Wertesystems und des Wertesystems der Mitarbeitenden und des Unternehmens. Dafür brauchen die Führungskräfte die entsprechende innere und äußere Haltung.

Im Kontext des systemisch orientierten Führungskräftetrainings lernen Sie innovative Methoden kennen, Führungskräfte auf ihre Aufgaben hin zu trainieren.

Das Seminar ist sehr handlungs- und praxisorientiert. Die Teilnehmenden werden lernen, die Tools in die Praxis umzusetzen und die Pferde als Coachinghilfe einzusetzen. Neben systemischen Anwendungsmöglichkeiten erhalten Sie weitere Praxisbeispiele aus verschiedenen Coachingtechniken für erfolgreiches Führungskräftetraining mit Pferden.

Zielgruppe:

Coaches, die Führungskräfte im Rahmen eines Pferdegestützten Führungskräftecoachings erlernen möchten und systemische Grundprinzipien mit dem Pferdecoaching verbinden wollen.

Seminarinhalte:

  • Themen im Schwerpunkt über die beiden Tage sind:
  • Die Aufgabe, Rolle und Funktion von Führung
  • Lösungsfokussierte und zirkuläre Gesprächsführung
  • Ressourcentraining für Führungskräfte
  • Methoden zur Reflexion
  • Transfer der Methoden in „die Arena“ und die Unterstützung des Coachingprozesses durch die Pferde

  • Tag 1 begleitet Sie Jürgen Will mit folgenden Themen:
  • Anwendung systemischer Strukturaufstellungsformate: das Wertequadrat und das Tetralemma (Format für Entscheidungsfindungen)
  • Das 9-Felder Format zur Strategieentwicklung
  • Werteportfolio – Werteaufstellung (meine Führungswerte) im Führungskontext
  • Partnerübung – Werteskulptur
  • Kriterien der Wertschätzende Kommunikation
  • Individuelle Führungssituation aufstellen
  • Übungen mit dem Fokus auf: Wertearbeit: eigene Werte – Werte für starkes authentisches Führen
  • Zielannäherungsaufstellung:  mein Ziel als Führungskraft mit Pferden
  • Tag 2 mit Alexandra Lohr erleben Sie einen Ablauf eines Pferdegestützten Führungskräftecoachings kennen und können diesen Ablauf mit Ihrem Know-how ergänzen und sofort in die Praxis umsetzen. Dieser Tag beinhaltet verschiedene Übungen zur Anwendung in einem Pferdegestützten Führungskräftetraining. Im Schwerpunkt die Arbeit mit den Pferden in einem Parcours.

Inhalte im Detail:

Übungen mit dem Fokus auf:

  • Ressourcenorientierung
  • Führungsqualitäten
  • Nähe und Distanz
  • Führung ist Haltung
  • Systemische Übungen

Datum:

10./11.9.2021 Freitag/Samstag jeweils 10-18 Uhr

08./09.7.2022 Freitag/Samstag jeweils 10-18 Uhr

Seminarort: Hof Siedental, Siedental 2, 76356 Weingarten

Coaches /Teamteaching: Tag 1 Alexandra Lohr und Tag 2 im Teamteaching mit Jürgen Will

Investition: Inklusive Verpflegung 970 € inkl. MwSt.

Ehemalige Teilnehmer der Ausbildung zum Pferdegestützten Coach erhalten 10% Nachlass auf den Gesamtbetrag

Melden Sie sich an unter info@coachingundakademie.de oder erreichen Sie mich unter 0176-61597864