Online Ausbildung Pferdegestütztes Coaching

Willkommen zur Online Ausbildung Systemisch Pferdegestütztes Coaching – ab Januar 2024 mit einem verbesserten und überarbeiteten Skript.

Ich heiße dich herzlich willkommen und freue mich, dass du zu meiner Online-Akademie gefunden habt. Durch die Verbindung von digitalem Lernen und Präsenztage vor Ort ist es uns gelungen, eine Ausbildung im Pferdegestützten Coaching, sowie viele Weiterbildungen im Bereich Coaching mit Pferden, für jeden nun zugänglich zu machen.

Durch unsere Online Akademie gibt es keinen Grund mehr auf eine Ausbildung zum Traumberuf – Pferdegestützter Coach – verzichten zu müssen!

Du hast Lust bekommen das Coaching mit Pferden zu erlernen? 

Deine Vorteile in der Online Ausbildung:

  • Ausbildung nach der EQS-Methode by Alexandra Lohr®  – Emotional|Qualitativ|Systemisch
  • Intuitiver und gesunderhaltender Einsatz der Pferde im Coaching – arbeite Pferdegerecht
  • Persönliches Erstgespräch – sei mit uns in Kontakt 
  • Hochwertiges Skriptmaterial mit über 300 Seiten – wird ständig erweitert
  • Videos zum dauerhaften Download für dich – keine Begrenzung deines Zugriffes
  • Teile dir deine Zeit selbst ein – Erlerne das Coaching mit Pferden in deinem ganz eigenen Rythmus
  • Kostenlose Live Coachings – motivieren dich und bringen dir eine permanente Wissensvermittlung
  • 2 x monatliche Onlineabendakademie  – Lerne gemeinsam mit uns 
  • Nutze unser Netzwerk zum Austausch – Erfolgreich durch Gemeinschaft
  • Digitale Supervisionsmeetings – Individuelle Begleitung, trotz digitalem Studium
  • Eindeutige Literaturempfehlung – setze deine Zeit richtig ein und bilde dich umfassend weiter
  • Drei abschließende Präsenztage an mehren Terminen im Jahr  – für dich frei wählbar
  • 2 x jährliche Supervisionstermine vor Ort – Erfahrung sammeln, Experimentieren, Austausch
  • Permanentes Weiterbildungsangebot – erfülle deine Weiterbildungspflicht als Coach
  • Persönliche Unterstützung durch Alexandra Lohr zu deiner erfolgreichen Arbeit als Coach ist möglich



Hast du Fragen dazu? Möchtest du wissen ob die Online/Offline Ausbildung für dich die richtige ist oder du lieber
doch an unserer reinen Präsenzausbildung teilnehmen möchtest? Dann zögere nicht und setze dich mit mir persönlich in Verbindung!

Zahlung als Gesamtbetrag zu Ausbildungsbeginn zu leisten. Optional auch individuelle Ratenzahlung in 6 monatlichen Raten möglich. Spreche mich hierzu gerne an.

Ich freue mich auf dich. Deine Alexandra

Feedback über die Online Ausbildung zum Pferdegestützten Coach

Was passiert nach dem Kauf ?

Ich trete persönlich mit dir in Kontakt und du kannst mir nochmals alle Fragen stellen auf die du noch eine Antwort suchst.
Danach erhältst du die Freigabe zum Backend deiner Ausbildung. Dort findest du bereits deinen ersten Themenblock mit den Skripten, sowie Videos und Downloads für deine Ausbildung. Alle 3 Wochen   erhältst du einen weiteren Themenblock dazu. Diese   Zeit solltest du dir auch für das Studium der einzelnen Inhalte nehmen um Praxiserfahrung zu sammeln.
Du erfährst die Daten der digitalen Supervisionsmeetings, sowie die möglichen Termine für deine Abschlusstage im kommenden Jahr.  Im Anschluss wünsche ich dir viel Spaß beim Studieren, Aus-probieren und Experimentieren. Ich freue mich, dich auch während deiner digitalen Ausbildung persönlich begleiten zu dürfen!

Du erlernst das Coaching mit Pferden anhand von Systemischen Grundlagen sowie der Lösungsfokussierten Gesprächsführung. Durch diese intensive Ausbildung im Coaching wird es dir möglich sein mit, aber auch ohne Pferde zu arbeiten. Wenn du mit Pferden arbeitest kannst du diese ganz freiheitlich einsetzen und staunen wie die Pferde sich mit all ihren Fähigkeiten in die Coachingprozesse mit einbringen werden. Der Einsatz aller Elemente die sich dir in einem Outdoortraining dir anbieten werden dir im Anschluss an die Ausbildung ebenso möglich sein. Du erlernst den Einsatz anderer Tiere, sowie weiterer Elemente des Wetters und der Natur. 

Deine Fähigkeiten nach der Ausbildung erlauben dir, dich kontextunabhängig zu bewegen. Das bedeutet, du kannst Menschen bei ihren privaten aber auch beruflichen Herausforderungen begleiten. Deine Klient*innen kannst du dabei unterstützen ihre Stärken- und Potentiale zu entfalten, sich ihrem Ziel klar zu werden und dieses zu erreichen und auch bei Entscheidungssituationen Unterstützung zu geben. 

Tauche ein in sechs faszinierende Themenblöcke, die dir einen umfassenden Rahmen bieten, um dich als Coach zu orientieren und frei zu bewegen. Diese intensiv aufgearbeiteten Inhalte vermitteln dir das notwendige Wissen, um deine Fähigkeiten im Pferdegestützten Coaching zu vertiefen:

Themenblock 1: Systemisches Coaching & die Haltung des Coaches

  • Bedeutung des systemischen Coachings
  • Die Haltung und das Wertesystem des Coaches: Nichtwissend, urteils- und interpretationsfrei
  • Kompetenzen des systemischen Coaches
  • Beziehungen zwischen Coaching und Therapie
  • Möglichkeiten der inhaltsfreien Arbeit des Coaches im Prozess

Themenblock 2: Kommunikation

  • Verschiedene Kommunikationsmodelle
  • Wertschätzende Kommunikation
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung im Vorgespräch
  • Visualisierungstechniken
  • Wirkung der transverbalen Sprache in der Kommunikation und im Coaching
  • Zusammenspiel der lösungsfokussierten Gesprächsführung mit systemischen Aufstellungen

Themenblock 3: Ressourcen & Werte, Grundlagen der EQS-Methode by Alexandra Lohr

  • Bedeutung von Ressourcen und Werten
  • Finden und Gebrauch von Ressourcen
  • Ressourcenaktivierung zur Stärkung des Klienten
  • Miniaturaufstellungen zu Ressourcen und Werten
  • Grundlagen der EQS-Methode by Alexandra Lohr

Themenblock 4: Aufstellungsformate

  • Kriterien der Systemischen Strukturaufstellung
  • Zielannäherungsaufstellung, Arbeit mit Zeitenfeldern, Tetralemma, Ressourcendreieck

Themenblock 5: Das Pferd i.e.S. und das Pferd im Coaching

  • Durchführung eines Workshops mit Pferden
  • Einsatz der Pferde innerhalb der EQS-Methode by Alexandra Lohr
  • Unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten der Pferde im Coaching
  • Pferdekunde, Ausbildung und Umgang mit den Co-Trainern
  • Sicherheitsvorkehrungen und Regeln im Umgang
  • Gesunderhaltung eines Coachingpferdes

Themenblock 6: Das Coaching i.e.S.

  • Vor- und Nachgespräch im Coaching
  • Transfer der Elemente des Vorgesprächs in die Arena
  • Natur, Raum und Pferd im Coaching-Prozess
  • Gebrauch der lösungsfokussierten Sprache des Coaches in der Arena
  • Methodenlandschaft im systemischen Coaching
  • Wissenschaftliche Grundlagen für die Arbeit mit Tieren

Deine Investition liegt inklusiver der 3 Abschlusstage in Präsenz sowie aller weiterer Vorteile bei nur 2595 ,- € inkl. MwSt.

Optional biete ich dir auch eine Ratenzahlung an.


Du erlernst das Coaching mit Pferden anhand von Systemischen Grundlagen sowie der Lösungsfokussierten Gesprächsführung. Durch diese intensive Ausbildung im Coaching wird es dir möglich sein mit, aber auch ohne Pferde zu arbeiten. Wenn du mit Pferden arbeitest, kannst du diese ganz freiheitlich einsetzen und staunen, wie die Pferde sich mit all ihren Fähigkeiten in die Coachingprozesse mit einbringen werden. Der Einsatz aller Elemente, die sich dir in einem Outdoortraining anbieten, werden dir im Anschluss an die Ausbildung ebenso möglich sein. Du erlernst den Einsatz anderer Tiere, sowie weiterer Elemente des Wetters und der Natur. 

Deine Fähigkeiten nach der Ausbildung erlauben dir, dich kontextunabhängig zu bewegen. Das bedeutet, du kannst Menschen bei ihren privaten und auch beruflichen Herausforderungen begleiten.
Deine Klient*innen kannst du dabei unterstützen ihre Stärken- und Potentiale zu entfalten, sich ihrem Ziel klar zu werden und dieses zu erreichen und auch bei Entscheidungssituationen Unterstützung zu geben. 

Wir vermitteln dir einen Rahmen in dem du dich orientieren und als Coach ganz frei und intuitiv bewegen kannst: 

*Aufbau einer intuitiven, bewertungsfreien sowie einer bewussten inneren Haltung
*Führen eines Vorgespräches zwischen Coach und Klient*in
*Visualisierungstechniken
*Vertrauens- und Beziehungsaufbau zwischen Pferd und Klient*in
*Systemische Miniaturaufstellungsformate
*Das Coaching innerhalb einer freien Begegnung zwischen Mensch und Pferd
*Das Coaching im Parcours
*Führen eines Nachgespräches
*Maßnahmen zur Gesunderhaltung eines Coachingpferdes

Sechs intensiv aufgearbeitete Themenblöcke vermitteln dir dein Wissen!

Themenblock 1:  Systemisches Coaching & die Haltung des Coaches

· Was bedeutet systemisches  Coaching?
· Die Haltung und das Wertesystem des Coaches – nichtwissend, urteils- sowie interpretationsfrei
· Notwendige Kompetenzen des systemisches Coaches für die individuelle Wahrnehmung der Welt der Klientinnen und Klienten
· Coaching vs. Therapie: Beziehungen zwischen Coaching und Therapie – „ein Liebespaar“ ?
· Möglichkeiten der Inhaltsfreien Arbeit des Coaches im Prozess

Themenblock 2:  Kommunikation

· Präsentation verschiedener Kommunikationsmodelle
· Wertschätzende Kommunikation
· Die lösungsfokussierte Gesprächsführung im Vorgespräch mit der Klientin Formen der Visualisierung
· Kriterien der Lösungsfokussierten Gesprächsführung (Frageformen, die Haltung des Fragenden)
· Die Wirkung der transverbalen Sprache (nonverbal, symbolisch-räumlich, Körpersprache, Metaphern,  Miniaturgestik) in der Kommunikation und im Coaching   
· Die lösungsfokussierte Gesprächsführung im Zusammenspiel mit der systemischen Aufstellung –
vom Gespräch über die Arbeit mit Skalen und Symbolen zur systemischen Aufstellung mit Personen
· Systemische Fragen

Themenblock 3: Ressourcen & Werte, Grundlagen der EQS-Methode by Alexandra Lohr 

· 
Was sind Ressourcen?
· Finden von Ressourcen und Werten
· Gebrauch von Ressourcen und Wirkung von Ressourcen
· Ressourcenaktivierung zur Stärkung und Potentialentfaltung des Klienten
· Miniaturaufstellungen zum Thema Ressourcen und Werte
· Grundlagen der EQS-Methode by Alexandra Lohr 

Zusatz: Das Arbeiten mit positiven Afformationen

Themenblock 4: Aufstellungsformate

· Kriterien der Systemischen Strukturaufstellung     
· Zielannäherungsaufstellung – Zielfokussierung, – Findung, – Orientierung
· Die Arbeit mit den Zeitenfeldern
· Tetralemma – Ein Format zur Entscheidungsfindung
· Ressourcendreieck – schafft Orientierung und eröffnet neue Blickwinkel

Themenblock 5: Das Pferd i.e.S. und das Pferd im Coaching

· Grundlegendes Wissen über die Durchführung eines Workshops mit Pferden Einsatz der Pferde innerhalb der  EQS-Methode by Alexandra Lohr
· Das Pferd im Coaching – Verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Pferde
· Unterschiede im Pferdegestützten Coaching, je nach Einsatz der Pferde
· Das Pferd als freies Element
· Das Pferd in der Arena, auf der Koppel, in der Herde
· Wahlmöglichkeiten der Pferde
· Pferdekunde sowie Ausbildung und Umgang mit den CO Trainern
· Sicherheitsvorkehrungen/Regeln im Umgang
· Einen Raum erschaffen für das Pferd im Coachingprozess
· „Entrollen“ des Pferdes – Die Gesunderhaltung eines Coachingpferdes

Themenblock 6:  Das Coaching i.e.S.

· Das Vor- und Nachgespräch in einem Coaching
· Transfer der Elemente des Vorgesprächs in die „Arena“
· Natur, Raum und Pferd im Coaching Prozess
· Gebrauch der lösungsfokussierten Sprache des Coaches in der „Arena“
· Methodenlandschaft im systemischen Coaching
· Wissenschaftliche Grundlagen für die Arbeit mit Tieren

Abschlußtermine 2024

07./08./09.03.2024, 76356 Weingarten
13./14./15.06.2024, 76356 Weingarten

Zoom-Termine 2024 (für alle Teilnehmer*innen der Ausbildung kostenlos)
jeweils um 19:30 Uhr
Zoom Link:  https://us02web.zoom.us/j/7256435014

21.02.2024 Das Vorgespräch mit Auftragsklärung und erster Visualisierungsebene auf dem Papier (Jürgen Will)
12.03.2024 Verbindungsaufbau Klient & Pferd; Coaching in der Triade Coach – Klient – Pferd
26.03.2024 Umgang mit den Lehrgeschichten & verschiedene Frageformen (Jürgen Will) 
10.04.2024 Die Zielannäherungsaufstellung 
25.04.2024 Das Tetralemma (Jürgen Will)
07.05.2024 Die Arbeit mit belastenden Glaubenssätzen (Jürgen Will) 
22.05.2024 Das Werte- und Ressourcendreieck (Jürgen Will) 
04.06.2024 Das Nachgespräch & Die energetische Gesunderhaltung eines Coachingpferdes

Feedback über die Online Ausbildung zum Pferdegestützten Coach

NEU: Möchtest du das Coaching mit Pferd nach der freiheitlichen EQS-Methode by Alexandra Lohr kennenlernen und mit Anregungen, Übungen und Videos bereits ein wenig schnuppern und Erfahrung sammeln? Dann entscheide dich für meinen Online Minikurs: Das Pferd als Coach

Mehr Informationen unter: https://www.digistore24.com/product/430475

https://farmacija-hr.com/kamagra-gel-online-bez-recepta/