Ausbildung – Pferdegestütztes Führungskräftecoaching

Führungskräftetraining mit Pferden

 

Ausbildung – Pferdegestütztes Führungskräftecoaching

Sie möchten eine Ausbildung im Bereich Pferdegestütztes Führungskräftecoaching? Möchten Sie mit Führungskräften und Pferden im Coachingkontext gemeinsam arbeiten?

Die Durchführung eines Pferdegestützten Führungskräftecoachings bringt Herausforderungen mit sich und benötigt weitere Kenntnisse um die innere Haltung der Führungskraft zu entwickeln. Auf dem systemischen Coaching basierend erlernen die Teilnehmer verschiedene Tools um ein ein Pferdegestütztes Führungskräftecoaching optimal anzuleiten und durchzuführen.

Inhalte:

„DEN einen Führungsstil der für alle Menschen gilt, gibt es nicht.“

Lassen Sie Ihre Klienten Führung mit allen Sinnen und was es dazu braucht, erleben. Dann erst können sie Führen & Folgen bewusst anwenden.

Unterstützen Sie zu erfahren, welchen Führungstil sie persönlich pflegen und am besten gelingt?

Nutzen Sie das als Coach für Ihre Klienten das erlebnisorientierte Führungskräftetraining mit Pferden.

Der autoritäre Führungsstil ist längst überholt. Menschen die geführt werden wollen, erwarten ein natürliches Leadership basierend auf Vertrauen, Wertschätzung und Respekt.Menschen folgen,  wenn sie Echtheit und Wirkung erfahren. Der angeborenen Körpersprache und nonverbalen Kommunikation wird wenig Bewusstsein geschenkt, verbale Sprache muss man hingegen lernen.

Hierbei können Sie Ihre Klienten nach der Ausbildung im Pferdegestützten Führungskräftetraining unterstützen.

 

Lesen Sie auf der Website die genaue Beschreibung und die Details der Aus- und Weiterbildung. https://coachingundakademie.de/weiterbildung-pferdegestuetztes-coaching-fuer-fuehrungskraefte

Mehr über Alexandra Lohr und ihr Konzept erfahren Sie unter https://www.bewusst-wirken.de/f%C3%BChrungskr%C3%A4ftetraining/

Erlebnisorientiertes Führungskräftetraining mit Pferden

DEN einen Führungsstil, der für alle Menschen gilt, gibt es nicht.   Haben Sie auch bereits diese Erfahrung gemacht?

Erleben Sie Führung mit allen Sinnen und entfalten Sie Ihre sozialen Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, intuitiv und authentisch „Führung“ anzuwenden.  

In unseren Seminaren legen wir Wert, keine (manipulativen) Techniken zu vermitteln, sondern die Entwicklung in uns selbst zu einer wirkungsvollen und glaubwürdigen Führungskraft stattfinden zu lassen.

Denn wer heute noch glaubt, mit ein paar erlernten Techniken, Menschen zu hochmotivierten und loyalen Mitarbeitern zu machen, der irrt.

„Erst wenn ich weiß, wer ich wirklich bin, können sich mir Menschen auch anvertrauen und von mir sicher geführt werden.“

 

Seminarinhalte:

  • Wer bin ich – wie bin ich glaubwürdig und authentisch
  • Den eigenen persönlichen Führungsstil finden
  • Zielorientierung – Wirkung – Kongruenz
  • Führung erleben, verstehen und anwenden können
  • Die Arbeit mit hinderlichen und förderlichen Glaubenssätzen
  • Schlüsselqualifikationen für eine erfolgreiche Führung
  • Ressourcenarbeit – Stärken stärken
  • Wertschöpfung durch Wertschätzung
  • Kommunikation – Richtig Feedback geben
  • Nonverbale Kommunikation – Präsenz und Körpersprache
  • Systemische Wege um Entscheidungen zu treffen, Lösungen zu finden

 

Zielgruppe:

Führungskräfte, Abteilungsleiter, Teamleiter. Die Entwicklung unserer sozialen (Führungs-)Kompetenzen, soll alle Menschen im Beruflichen, aber auch im Privaten Kontext ansprechen und zu unseren Seminaren einladen

 

Ihre Vorteile:

  • Kleine Gruppengröße
  • Inklusive Verpflegung und Mittagssnack
  • Exklusive und naturnahe Räumlichkeiten
  • Methodenvielfalt: Lösungsorientierte Beratung, Systemisches Coaching, Pferdegestützte Arbeit, erfahrungs- und erlebnisorientiert
  • IndividuelleThemenansätze
  • Auf Wunsch individuelle Nachbetreuung möglich

Es werden keinerlei reiterliche Kenntnisse vorausgesetzt. Die Arbeit mit den Pferden finden nur vom Boden aus statt. Bitte denken Sie an wetterfeste und entsprechende Kleidung.

Nachgespräche im Rahmen des Consulting zur nachhaltigen Anwendbarkeit im Alltag fragen Sie bitte persönlich an.

 

Wertschöpfung durch Wertschätzung

Durch bewusstes Führungsverhalten Umsätze möglich machen

Zielgruppe:

Mitarbeiter, die sich wertgeschätzt fühlen, sind erfolgreicher bei Kunden! Der Erfolgsfaktor aktiver Händler ist daher heutzutage bewusst angewandte Führung. Entwickeln Sie als Inhaber/Geschäftsführer mit unseren Impulsen und Praxishinweisen Mitarbeiter zu engagierten Verkäufern, die jede Umsatzchance nutzen.

In diesem Workshop werden handlungs- und erlebnisorientierte Methoden, die die Eigenreflektion anregen, sowie die Pferde als Co-Trainer eingesetzt.

Es sind keinerlei Pferdekenntnisse vorausgesetzt, da der Workshop vom Boden aus stattfindet.

Themen/Lernziele

* Was braucht es, um gut zu führen und um folgen zu können? Erleben Sie Führung!

* Unter welchen Voraussetzungen und welcher Art von Führung schließe ich mich gerne an?

* Mit welchem Führungsstil lässt mich authentisch und somit wirkungsvoll sein?

* Woher kommen Glaubenssätze über Führung – negativ oder positiv?

* Was macht den Unterschied: gelungene und misslungene Führung?

* Motivation ist ein intrinsischer Faktor: Wie können wir als Führungskraft motivieren?

* Was bedeutet „Wertschätzung“ und worin zeigt sich eine wertschätzende Haltung?

* Die Fähigkeit zum konstruktiven Feedback und klare Kommunikation

 

 

Erlebnisorientiertes Führungskräftetraining mit Pferden

DEN einen Führungsstil, der für alle Menschen gilt, gibt es nicht.   Haben Sie auch bereits diese Erfahrung gemacht?

Erleben Sie Führung mit allen Sinnen und entfalten Sie Ihre sozialen Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, intuitiv und authentisch „Führung“ anzuwenden.  

In unseren Seminaren legen wir Wert, keine (manipulativen) Techniken zu vermitteln, sondern die Entwicklung in uns selbst zu einer wirkungsvollen und glaubwürdigen Führungskraft stattfinden zu lassen.

Denn wer heute noch glaubt, mit ein paar erlernten Techniken, Menschen zu hochmotivierten und loyalen Mitarbeitern zu machen, der irrt.

„Erst wenn ich weiß, wer ich wirklich bin, können sich mir Menschen auch anvertrauen und von mir sicher geführt werden.“

 

Seminarinhalte:

  • Wer bin ich – wie bin ich glaubwürdig und authentisch
  • Die Arbeit mit hinderlichen und förderlichen Glaubenssätzen
  • Schlüsselqualifikationen für eine erfolgreiche Führung
  • Ressourcenarbeit – Stärken stärken
  • Wertschöpfung durch Wertschätzung
  • Führung erleben, verstehen und anwenden können
  • Wege um Entscheidungen zu treffen, Lösungen zu finden
  • Zielorientierung – Präsenz – Körpersprache
  • Den eigenen persönlichen Führungsstil finden

 

Zielgruppe:

Führungskräfte, Abteilungsleiter, Teamleiter. Die Entwicklung unserer sozialen (Führungs-)Kompetenzen, soll alle Menschen im Beruflichen, aber auch im Privaten Kontext ansprechen und zu unseren Seminaren einladen

 

Ihre Vorteile:

  • Kleine Gruppengröße
  • Inklusive Verpflegung und Mittagssnack
  • Exklusive und naturnahe Räumlichkeiten
  • Methodenvielfalt: Lösungsorientierte Beratung, Systemisches Coaching, Pferdegestützte Arbeit, erfahrungs- und erlebnisorientiert
  • IndividuelleThemenansätze
  • Auf Wunsch individuelle Nachbetreuung möglich

Es werden keinerlei reiterliche Kenntnisse vorausgesetzt. Die Arbeit mit den Pferden finden nur vom Boden aus statt. Bitte denken Sie an wetterfeste und entsprechende Kleidung.

 

Seminartermin: 22.8.2019 und 23.8.2019 jeweils von 10-17 Uhr

Seminarort: Hof Siedental, Siedental 2, 76356 Weingarten

Seminarleitung:  Alexandra Lohr

Investition: 1280 € inklusive Nebenkosten und Verpflegung

Anmeldung und Kontakt: info@bewusst-wirken.de oder mobil. 0176-61597864

 

 

Erlebnisorientiertes Führungskräftetraining mit Pferden

DEN einen Führungsstil, der für alle Menschen gilt, gibt es nicht.   Haben Sie auch bereits diese Erfahrung gemacht?

Erleben Sie Führung mit allen Sinnen und entfalten Sie Ihre sozialen Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, intuitiv und authentisch „Führung“ anzuwenden.  

In unseren Seminaren legen wir Wert, keine (manipulativen) Techniken zu vermitteln, sondern die Entwicklung in uns selbst zu einer wirkungsvollen und glaubwürdigen Führungskraft stattfinden zu lassen.

Denn wer heute noch glaubt, mit ein paar erlernten Techniken, Menschen zu hochmotivierten und loyalen Mitarbeitern zu machen, der irrt.

„Erst wenn ich weiß, wer ich wirklich bin, können sich mir Menschen auch anvertrauen und von mir sicher geführt werden.“

 

Seminarinhalte:

  • Wer bin ich – wie bin ich glaubwürdig und authentisch.
  • Die Arbeit mit hinderlichen und förderlichen Glaubenssätzen
  • Schlüsselqualifikationen für eine erfolgreiche Führung
  • Ressourcenarbeit – Stärken stärken
  • Wertschöpfung durch Wertschätzung
  • Führung erleben, verstehen und anwenden können
  • Wege um Entscheidungen zu treffen, Lösungen zu finden
  • Zielorientierung – Präsenz – Körpersprache
  • Den eigenen persönlichen Führungsstil finden

 

Zielgruppe:

Führungskräfte, Abteilungsleiter, Teamleiter. Die Entwicklung unserer sozialen (Führungs-)Kompetenzen, soll alle Menschen im Beruflichen, aber auch im Privaten Kontext ansprechen und zu unseren Seminaren einladen

 

Ihre Vorteile:

  • Kleine Gruppengröße von maximal 4 Personen
  • Inklusive Verpflegung und Mittagssnack
  • Exklusive und naturnahe Räumlichkeiten
  • Methodenvielfalt: Lösungsorientierte Beratung, Systemisches Coaching, Pferdegestützte Arbeit, erfahrungs- und erlebnisorientiert
  • IndividuelleThemenansätze
  • Auf Wunsch individuelle Nachbetreuung möglich

Es werden keinerlei reiterliche Kenntnisse vorausgesetzt. Die Arbeit mit den Pferden finden nur vom Boden aus statt. Bitte denken Sie an wetterfeste und entsprechende Kleidung.

 

Seminartermin: 10.11.2018 und 11.11.2018 jeweils von 10-18 Uhr

Seminarort: Hof Siedental, Siedental 2, 76356 Weingarten

Seminarleitung:  Alexandra Lohr

Investition: 1280 € inklusive Nebenkosten und Verpflegung

Anmeldung und Kontakt: info@bewusst-wirken.de oder mobil. 0176-61597864