Das Team

Fachexperten aus ihrem Bereich

Wir, haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen bei ihrer Entwicklung zu unterstützen. Unsere Methoden sind erlebnis-, erfahrungs- und handlungsorientiert. Dadurch können wir unsere Teilnehmer und Klienten tiefgründig erreichen und fern vom kognitiven Lernen, in unseren Seminaren unterstützen. Handlungsmuster und Strukturen die im Alltag hinderlich erscheinen, können im Unterbewusstsein und somit in der Persönlichkeit bearbeitet werden.

Wir legen Wert auf Entwicklung unserer Teilnehmer. Hierfür benötigt es einen geschützten Rahmen und ein vertrauensvolles Umfeld. Dafür garantieren wir. Auch durch unsere Erfahrung.

teambuilding karlsruhe

Alexandra Lohr

Alexandra Lohr

Trainerin für freiheitlich pferdegestützte Coachings, Systemische Beraterin, seit 2018 Studium Tierpsychologie Spezialgebiet Pferd & Erlebnispädagogik Mensch und Tier, angehende Verhaltensberaterin für Pferde

Alexandra Lohr war langjährig und erfolgreich in einem marktführenden Franchisunternehmen im Bereich Coaching und Franchisepartnerbetreuung tätig. Seit 2012 führt sie neben dem Unternehmen Betten Ritter mit ihrem Mann, ihre Coachingfirma und Akademie mit weiteren Trainern und bereits zahlreichen Referenzen.

Auf Hof Siedental lebt und arbeitet Alexandra Lohr.  Ihr ist es gelungen die Leidenschaft Pferd mit ihrer Berufung, dem Coaching mit Pferden, erfolgreich zu verbinden.

www.bewusst-wirken.de

Dr. Ingo MarkgrafProf. Dr. Ingo Markgraf

Professor für Marketing und Wirtschaftspsychologie

Prof. Dr. Ingo Markgraf lehrt seit 2012 Wirtschaftspsychologie und Markenkommunikation & Werbung am Campus Köln der Hochschule Macromedia. Daneben begleitet er als Berater und Coach Unternehmen und Menschen in Veränderungssituationen. Mit über 20 Jahren Erfahrung in exklusiven Beratungen und in internationalen Konzernen ist er einer der gefragten Managementberater und Speaker für Change, Kultur und Strategie.

Dr. Markgraf studierte Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und startete 1995 seine berufliche Laufbahn als Unternehmensberater bei Simon, Kucher & Partners in Bonn. Von 1997 bis 2003 arbeitete Dr. Markgraf selbständig als Berater und Trainer für Marketing, Vertrieb und Strategie, bevor er 2003 zur TUI Deutschland GmbH wechselte. Zuletzt verantwortete er als Prokurist bei der Rewe Touristik GmbH in Köln das Marketing und die Vertriebskommunikation.

In seinen Vorträgen und Veröffentlichungen beschäftigt er sich mit diversen Themen zu Führung und Kultur, z. B. mit Resilienz, dem Einfluss der Generation Y oder Disziplin. Eine weitreichende mediale Beachtung fand seine mehrjährige Studie zu der Frage „Was mache ich mit der zweiten Lebenshälfte?“, in der die Situation und Perspektive von Menschen in der Lebensmitte untersucht wurde.

www.ingo-markgraf.de

Michaela mit Do M.A. Michaela Geiberger

Systemischer Coach (DBVC-zertifiziert), Organisationsberaterin und Kommunikationstrainerin

Nach ihrem abgeschlossenen Studium der Geschichts- und Religionswissenschaften und der Philosophie arbeitete Michaela Geiberger als Dozentin und Kulturmanagerin. Durch weitere Ausbildungen im Bereich des Sozialmanagement und im Marketing sowie in Vertriebs- und Projektmanagement erweiterte sie ihr professionelles Portfolio, es folgten langjährige Tätigkeiten als Projektleiterin und Bildungsreferentin im In- und Ausland.

Ihre beruflichen Erfahrungen erstrecken sich auf Tätigkeiten in kommunalen, kulturellen und sozialen Einrichtungen sowie Non-Profit-Unternehmen.

Nach der Absolvierung von Coaching-Lehrgängen bei der Führungsakademie Baden-Württemberg in Karlsruhe sowie der SRH-Hochschule in Heidelberg ist Michaela Geiberger heute erfolgreich tätig als systemisch-lösungsorientierter Coach, Organisationsberaterin und Kommunikationstrainerin. Darüber hinaus verfügt sie über Zertifizierungen in Gesprächs- und Gruppenleitung sowie in der Erwachsenenbildung.

Schwerpunkte ihrer Arbeit sind:

Coaching für Menschen in Führungspositionen, Teamcoaching und Teambuilding, Konfliktmanagement, Selbstcoaching, Coaching mit handlungs- und erlebnisorientierten Methoden.

Jürgen Will

Jürgen Will

NLP Master, Psychodramaleiter, Systemischer Berater, Geschäftsführer VHS Pforzheim

Jürgen Will studierte Sportwissenschaft und Romanistik an der Universität in Würzburg. Er absolvierte eine Ausbildung zum Psychodramaleiter am Moreno Institut in Stuttgart sowie  zum NLP Master. Eine vierjährige Ausbildung zum systemischen Berater und Struktur-aufstellungsleiter am Syst*-Institut in München bei Dipl.-Psych. Insa Sparrer und Prof. Matthias Varga von Kibéd ergänzte seine Kenntnisse auf diesem Gebiet. Seit vielen Jahren ist Jürgen Will Führungskraft in verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen.

Jürgen Will ist als systemischer Berater, Strukturaufsteller und Kommunikationstrainer in kommunalen, kulturellen, sozialen, Profit – und Nonprofit –  Unternehmen tätig. Er organisiert seit mehr als 10 Jahren internationale Bildungsprojekte in Europa und in Südamerika. Seit 2015 hat er als Bildungsreferent einen Lehrauftrag an der psychologischen und pädagogischen Universität in Palermo.

Seine Anliegen im Bereich Bildung und Beratung sind vor allem: „ Entdecke dich als ein ganzheitliches Wesen, finde deine Ressourcen, lebe im Einklang mit der Natur, erkenne dich in den Anderen, öffne deinen Raum der Möglichkeiten neu zu denken und zu handeln und lebe für eine zukünftige Weltgesellschaft.“

Felicitas Naunheim

Felicitas Naunheim

Psychologin (M.Sc.), Ausbildung zum Systemischen Coach mit Pferd

Bereits während ihres Studiums der Psychologie an der Universität Mannheim absolvierte Felicitas Naunheim den Grundkurs zur Systemischen Beratung und Therapie am Helm-Stierlin Institut in Heidelberg. Außerdem war Felicitas Naunheim lange Zeit als Co-Trainerin für Kommunikations- und Vertriebstraining tätig. Ihr Interesse und ihre Leidenschaft für den Weiterbildungsbereich in Form von Training, Coaching und Beratung ergänzte sie während ihres Studiums mit verschiedenen Praxiseinblicken an der Universität St.Gallen (HSG) in der Schweiz sowie bei Unternehmen unterschiedlicher Größe wie beispielsweise der Daimler AG.

In ihrer Abschlussarbeit untersuchte sie die soziale Unterstützung in der Beziehung zwischen Führungskraft und MitarbeiterInnen. Derzeit absolviert Felicitas Naunheim die Ausbildung zum Systemischen Coach mit Pferd bei Alexandra Lohr und Jürgen Will auf Hof Siedental.

Brita Nerz

Brita Nerz

Staatl. gepr. Fremdsprachenkorrespondentin, in Ausbildung zum Systemischen Coach mit Pferden

Brita Nerz arbeitet langjährig in einem Unternehmen als Teil eines großen agilen Projektteams im Bereich der Organisation und Assistenz. Ihre Kommunikationsstärke gepaart mit Einfühlungsvermögen und dem Talent Menschen und ihre Themen zu erfassen verbindet sie mit ihrer Leidenschaft für Pferde. Sie sieht sich als Wegbegleiterin für all jene, die Unterstützung dabei benötigen, ihre persönlichen Stärken zu erkennen, anzunehmen und auszubauen.

Ihr Fokus liegt auf dem Teambuilding und Führungskräftecoaching. Hier sind weitere Ausbildungen in Planung. Selbst in der Rolle eines Teammitglieds und als Beobachterin von unterschiedlichen Führungskräften in einem Großunternehmen, weiß sie um die Wichtigkeit von harmonischer Zusammenarbeit unter guter Führung und möchte ihr Herzensthema und ihr Wissen darüber Anderen weitergeben.

Verena Fuhrmann

Team von Coaching & Akademie