Blog/News – Coaching mit Pferden

Blog/News – Coaching mit Pferden

Regelmäßig teile ich hier die Neuigkeiten aus dem Bereich Coaching mit Pferden und die Bilder vergangener Versanstaltungen aus unseren Seminaren und unserem Aus- und Weiterbildungsprogramm der Akademie. 

 

März 2020 – Ausbildung Coaching mit Pferden


Wieder mal war es inspirierend und spannend zugleich, 12 neue Teilnehmerinnen zur Ausbildung im Pferdegestützten Coaching zu begrüßen. Unterschiedlichste Menschentypen, mit verschiedenen Kenntnissen treffen aufeinander. Alle mit dem selben Ziel. Und daraus entstanden ist eine unglaubliche Dynamik. Die Tage waren gut gemischt aus theoretischem und praktischem Input. Viele handlungs- und erlebnisorientierte Methoden wurden geübt und praktiziert. Mit und ohne Pferd.
Die Basis der Ausbildungsinhalte im ersten Modul ist die Reflektion über die innere Haltung und das eigene Wertesystem als Coach. Fragen wie- was ist überhaupt Systemisches Coaching und wie arbeite ich mit Ressourcen wurden beantwortet.
 
Weitere Themeninhalte waren im Schwerpunkt:
– Wo komme ich her
– Wer bin ich und wo möchte ich hin
– Die Haltung und das Wertesystem als Coach
– Menschenherde trifft Pferdeherde
– Ressourcenaktivierung
– Zielannäherungsaufstellung
– Freie Begegnung mit den Pferden
– Arbeit mit Skalen
– Kriterien der Lösungsfokussierten Gesprächsführung
 
Viele der Themen liesen sich in einer Visualsierungsform darstellen und es war erfrischend der kreativen Ader jeder Teilnehmerin Raum zu geben. Es entstand sehr schnell ein geschützter Rahmen in der die Ausbildung zum Pferdecoach auf Systemischen Grundlagen gut möglich ist.
 
Da sich die Ausbildung im Systemischen Coaching mit Pferden jedoch auch an Menschen richtet die nicht mit Pferden arbeiten möchten in ihren Coachings, fand im Schwerpunkt die Ausbildung erst einmal im schönen Seminarraum von Hof Siedental statt. Das Thema Pferd und wie die Arbeit mit den Pferden kombiniert werden kann, wird erst wieder im 3. Modul intensiv behandelt.
 
Ab Oktober beginnt wieder nächste Ausbildungsgruppe.
Wer Interesse hat informiert sich unter: https://www.bewusst-wirken.de/ausbildung/

 

 

Pferdecoaching Ausbildung Systemisches Coaching Wertearbeit Pferdegestützes Coaching Teilnehmerinnen Coaching mit Pferden Ausbildung Pferdecoaching Pferdebegegnung im Coaching Formation der Co Trainer im Pferdecoaching Teilnehmerin Pferdecoaching Systemisches Coaching lernen Coaching Mit Pferden Ausbildung im Pferdegestützten Coaching Coaching lernen Teilnehmerin im Pferdegestützten Coaching Ausbildung Pferdegestütztes Coaching

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pferdecoaching

 

 

 

 

Januar 2020 Modul 3 – Ausbildung Systemisches Coaching mit Pferden

Weshalb sind Alexandra Lohr und ihr Team mittlerweile so erfolgreich im Coaching mit Pferden und bilden  in einer Ausbildung zum Systemischen Coach (mit Pferden) weitere erfolgreiche Trainer aus?

Ist es tatsächlich alleine die Location von Alexandra Lohr auf Hof Siedental, die diesen Erfolg möglich macht? Dass die Raumwahrnehmung in einem Pferdecoaching viel dazu beiträgt, wie ein Prozess seinen Lauf nimmt, das ist klar und keine Frage. Doch wie kann diese Arbeit auch gelingen wenn kein Weitblick oder ein eigener Pferdestall zur Verfügung steht? Auch solchen Fragen muss sich Alexandra Lohr und Jürgen Will, Ausbilder im Systemischen Coaching, gefallen lassen und beantworten. Und damit die Teilnehmer die Antwort nicht nur als Wort geliefert bekommen und der Schwerpunkt von Alexandra Lohr in ihrer Arbeit die Erlebnis-, sowie Handlungsorienterung ist, beantwortet sie die Frage nicht  nur rhetorisch, sondern lässt die Teilnehmer gleich selbst erleben wie es ist, wenn nicht die üblichen Räumlichkeiten für ein Coaching genommen werden können oder zur Verfügung stehen.

So sind alle 8 Teilnehmer der Ausbildung zum Coach mit Pferden, den beiden Trainern und den pferdischen Co Trainern in eine Reithalle nach Weingarten gefahren und haben dort einen Tag des 3. Modules der Ausbildung gemeinsam verbracht. Doch damit dies mühelos gelingt, hat Alexandra die letzten 8 Wochen mit ihrer Praktikantin nahezu 2 x wöchentlich mit den Pferden trainiert. Denn das wichtigste an der Arbeit im Pferdecoaching ist, dass die Pferde mit der Veränderung gut umgehen können. Denn nur dann ist die Sicherheit für die Klienten gewährleistet und zudem können sich auch nur dann die Pferde in ein Pferdegestütztes Coaching einlassen.

Denn sei es in einem Führunsgkräftecoaching oder einem Führungskräftetraining mit Pferden oder einem Teambuilding in Karlsruhe oder außerhalb, der Coach trägt mit seiner Arbeit die Verantwortung für seine Pferde und auch für das Wohl des Klienten.

Der Tag war voller weiterer Übungen, Anregungen und Ideen für die Teilnehmer. Im Anschluß kann nun jeder selbst ein Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung zum Beispiel selbst aufstellen und durchführen. In Kombination mit Methoden aus der Ausbildung zum Systemischen Coach und der lösungsorientierten Gsprächsführung, können nun die angehenden Coaches alle Menschen im Bereich der Persönlichkeits-entwicklung unterstützen. Und vorallem war Alexandra Lohr ganz stolz auf die Entwicklung aller Teilnehmer und ihrer Pferde durch diese neue Herausforderung. Alle haben diese neue Situation gut gemeistert und sind voller neuer Erfahrungen und Eindrücke wieder wohl behalten nach Hause gekehrt.

Den Abend hat die tierische Herde an der Heuraufe gemeinsam verbracht. Die menschliche Herde zusammen in einer Pizzeria in Weingarten.

Weitere Informationen zur Ausbildung: https://coachingundakademie.de/ausbildung-pferdegestutztes-coaching

Ausbildung Pferdecoaching (1) Ausbildung Pferdecoaching (18) Ausbildung Pferdecoaching (20) Ausbildung Pferdecoaching (25) Ausbildung Pferdecoaching (32) Ausbildung Pferdecoaching (33) Ausbildung Pferdecoaching (38)  Ausbildung Pferdecoaching (48)  Ausbildung Pferdecoaching (56)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2019

Ausbildung Coaching mit Pferden
Ausbildung Pferdegestütztes Coaching

Wir gratulieren zur Zertifizierung „Systemisch Pferdegestütztes Coaching“

August 2019 – Führungskräftetraining mit Pferden

Führung mit allen Sinnen, das wollten unsere Teilnehmerinnen beim Führungskräftecoaching erleben und waren für 2 Tage nach Hof Siedental angereist. Hierbei durften wir und unsere Co-Trainer die Pferde sie begleiten, die eigene Beobachtungsgabe und Wahrnehmung zu stärken, den persönlichen Raum zu erkennen und zu wahren, individuelle Ressourcen zu entdecken und sich wieder aller Sinne bewusst zu sein. 

Durch Führungskräftetraining mit Pferden gelingt es, Führung zu verstehen, anzuwenden und unmittelbar in den Alltag zu übertragen. Denn Pferde sind meisterlich im Lesen der Körpersprache und die besten Trainer, wenn es um Leadership, Authentizität und Kongruenz geht. Danke an unsere einmalige Pferdeherde, die in jedem Coaching, sei es pferdegestütztes Führungskräftetraining oder Teambuilding, immer ihr Bestes geben und den Menschen, denen sie begegnen dabei helfen, Führung hautnah zu erleben und den eigenen Führungsstil zu finden. 

Sind auch Sie auf der Suche nach einem besonderen Erlebnis im pferdegestützten Coaching? Nähere Informationen finden Sie unter www.bewusst-wirken.de

Seminarraum Hof Siedental Coaching für Führungskräfte Henry Pferdegestützter Co Trainer Führung mit Pferden lernen

 

 

Führung mit Pferden lernen

 

 

 

 

 

 

August 2019 – Teambuilding IAS-Führungscrew

2 herrliche, spaßreiche aber auch arbeitsintensive Tage Teambuilding mit Pferden liegen hinter uns. Hierfür waren ein 12-köpfiges Führungsteam der IAS-Unternehmensgruppe und natürlich wir nach Reken im Münsterland angereist. Genauer gesagt ins IPG einem Veranstaltungsort mit besonderem Ambiente und sehr netten Menschen im Bereich Weiterbildung mit Pferden.

Ein Teamevent der besonderen Art sollte es werden und dass wir diesem Wunsch nachgekommen sind, davon sind wir überzeugt. Geprägt waren die beiden Tage von schönstem Wetter, ausnahmslos guter Stimmung, einem besonders ausgeprägten Wir-Gefühl des zu begleitenden Teams, achtsamen „pferdigen“ Coaches, hohe Konzentration während der teambuildenden Übungen und viel Lachen.

Sie haben sicherlich auch Lust auf ein Teamevent, bei dem sie Gemeinschaft erleben, Erkenntnisse- und Erfahrungen für Ihr Team gewinnen und das jede Menge Aha-Momente bietet? Zögern Sie nicht lange und schicken Sie uns Ihre Anfrage. info@coachingundakademie.de

Teambuilding Reken Frauencoaching mit Pferd Führungskompetenzen Training Teamcoaching mit Pferden Coach Führungskräftetraining Teambildung Führungskräftetraining Feli Begrüßungstext Teambuilding mit Pferden Alexandra Lohr Teambuilding

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juli 2019 – Modul 4 Ausbildung Coaching mit Pferden

Wir sind überwältigt. Worüber? Darüber was wir während des 4. Moduls zur Ausbildung Systemisches Coaching mit Pferden am vergangenen Wochenende erleben durften.

Zwei Tage voll neuem Erleben und magischen Momenten gefüllt mir Emotionen, Fröhlichkeit, vollem Vertrauen und Harmonie innerhalb der Gruppe. Auch wenn sich das Wetter nicht durchgängig von seiner besten Seite zeigte, waren es dennoch tolle und schöne Tage.

Diesmal durfte sich als Coach ausprobiert werden. Selbständig und doch begleitet wurden einzelne Coachingsessions durchgeführt und dabei erlebten wir, wie systemisches Coaching mit Pferden und damit der Dialog und die Pferderepräsentanz „in der Arena“ wirken. Jede Begegnung in einem Pferdegestützten Coaching zwischen Mensch und Pferd war faszinierend und lehrreich zugleich.

Wir danken unseren Co-trainern Don, Femi und Henry für ihre stetige Präsenz und dafür, dass wir ihnen vertrauensvoll im Prozess begegnen dürfen. Froh und dankbar sind wir über das von Beginn an da gewesene und immer mehr gewachsene Vertrauen in uns und dass wir und die Pferde sie ein Stück des Weges zum Systemischen Coach mit Pferden begleiten dürfen.

Dürfen wir auch an Ihrer Seite sein, wenn sie die Ausbildung durchlaufen?
Die nächste Ausbildungsreihe startet im Herbst: https://coachingundakademie.de/ausbildung-pferdegestutztes-…

Clips19-07-20_03-27