Weiterbildung für Coaches mit und ohne Pferd

„Wer sich für die Arbeit mit Mensch und auch mit Pferd entscheidet muss wissen, dass hier der Weg der persönlichen Entwicklung, das Ziel bedeutet.“

Ehemaligen Absolventen unserer Ausbildung zum Systemischen Coach mit Pferden , sowie auch externen und Interessenenten aus anderen Gebieten bieten wir themenbezogene Weiterbildungen an.

Die Weiterbildungen richten sich ebenso an Trainer und Coaches, welche die Pferde nicht in die Arbeit mit einbinden wollen. Das Einbinden der Pferde unterstützt den Prozess, ist jedoch nicht zwingend im Coaching notwendig. Da wir die Pferde vorallem frei und freiwillig in den Coachings als Co Trainer mit einbeziehen, ist ein Know How im Coaching ohne Pferde zwingend notwendig.

Wenn Sie bereits Erfahrung im Coaching mit Pferden mitbringen, sowie Coachinggrundlagen beherrschen und Elemente aus dem Systemischen Coaching anwenden, kann unser Angebot für Sie sehr bereichernd sein.

Oder möchten Sie interessante Tools mit in Ihr Repertoire aufnehmen und Ihren Methodenkoffer für ein erfolgreiches Coaching füllen?

Themen mit Schwerpunkt wie „Führungskräftetraining“ oder „Teamcoaching“ bereiten Sie optimal auf Seminare und Coachings mit Ihrer Zielgruppe vor.

Die angebotenen Intensivseminare schulen Sie als Weiterbildung und intensivieren Ihr Können und Ihre Praxis für Einzelcoachings, aber auch für Gruppencoachings.

Die regelmäßig angebotenen Supervisionstage bereichern Ihr Wissen durch intensiven Austausch, Experimentieren und Erfahrung sammeln. Stets begleitet von Alexandra Lohr und Jürgen Will im Teamteaching.

Gerne vereinbaren wir ein persönliches Gespräch, damit Sie uns kennenlernen können und wir Ihre Fragen beantworten können. Fragen Sie gerne einen Termin hierfür an unter info@coachingundakademie.de oder unter 0176-61597864

Ich freue mich darauf. Alexandra Lohr